Aktuelle Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebericht (Oktober 2017) finden Sie über folgenden LINK: mehr

IBB Projekt / Hedi Müller, 2017

Seminar in Waldshut-Tiengen

 

Neun Teilnehmende des belarussischen Gesundheits- und Sozialsystems (Staatliches Krankenhaus und Gymnasium, Vereine) sind im Novermber 2017 nach Hochrhein gekommen, um ähnliche Organisationen in Deutschland kennenzulernen. Im Moment wird geprüft, welche ehrenamtliche sowie kommerzielle Know-How aus diesen Bereichen nach Belarus übertragbar wären.

 

 

 

 

 

 

Seminarprogramm finden Sie über folgenden LINK: mehr

 

img-20180504-wa0004_1.jpg img-20180504-wa0005_1.jpg img-20180504-wa0003.jpg img-20180504-wa0006.jpg
Familienfest / Doris Dehmel, 2017

Familienfest 2017

 

Belarussische Kinder bedanken sich bei ihren deutschen Gastfamilien

Zukunft für Ritshow e. V. / Alfred Scheuble, 2017

Freundschaftskonzerte 2017 erfolgreich beendet; Fotos und Presseberichte finden Sie über folgenden LINK: mehr

IBB / Anton Suryapin, 2017

Soziale Partnerschaft im Gesundheits- und Sozialsystem am Beispiel Hochrhein


Belarussische Partner werden an Beispielen am Hochrhein näher kennenlernen, wie soziale Partnerschaft im Gesundheits- und Sozialsystem funktioniert und prüfen, welches deutsche ehrenamtliche sowie kommerzielle Knowhow aus diesem Bereich nach Belarus übertragbar wäre. Darüber hinaus werden belarussische Partner vor Ort die Öffentlichkeit für „Ehrenamtliches Engagement“ sensibilisieren.


Dr. Elena Denisova-Schmidt,  Hedi Müller und Olga Jarmosch (von links nach rechts) haben an der Auftaktkonferenz zur achten Phase des Förderprogramms Belarus in Minsk am 10.-11. April 2017 teilgenommen.

 

Projekt Renovierung der Kinder und Jugendabteilung des Krankenhauses Schitkowitschi

Bei unserem letzten Besuch haben wir Eindrücke des Zustandes der Kinder- und Jugendabteilung des Krankenhauses Schitkowitschi gesammelt. Die ungenügende Ausrüstung und die schlechte Bausubstanz fallen jedem Besucher sofort ins Auge. Besonders schockierend sind die sanitären Einrichtungen. 

mehr...

 

Urkunde Wettbewerb "ECHT GUT!"

Am 05. Dezember 2015 durften Dr. Elena Denisova-Schmidt und Hedi Müller 3. Preis in Stuttgart entgegen nehmen.

mehr...

 

Gasteltern gesucht!

Gasteltern gesucht für Kinder aus der Region Gomel, Weißrussland (Belarus): Auch in diesem Jahr sucht der Verein noch Familien, die in der Zeit vom 17.07.–13.08.2016 ein oder zwei Kinder aufnehmen wollen.

mehr...

 

ECHT GUT!-Wettbewerb - Jetzt abstimmen!

Wir haben uns bei ECHT GUT! Ehrenamtswettbewerb beworben und dürfen voller Stolz mitteilen, dass wir zu den 35 Nominierten aus rund 500 Bewerbungen gehören. Bitte unterstützen Sie uns! Über Ihre Stimme würden wir uns sehr freuen und sagen Danke!

mehr...

 

Projekt Jugendaufenthalt und Jugendbegegnung 2015

In der Zeit vom 19. Juli bis 15. August 2015 waren 47 Kinder und Jugendliche sowie 8 Dolmetscherinnen und Betreuerinnen aus der durch die Tschernobyl-Katastrophe verseuchten Region Gomel in Belarus von uns eingeladen und bei Gasteltern in den Regionen Waldshut-Tiengen und St. Georgen untergebracht.

mehr...

 

Zeitzeugen erzählen über Heimat, Migration und Engagement

Wer sind eigentlich diese Menschen? Warum haben sie deutsche Nachnamen und sprechen dennoch mit russischem Akzent? Elena Denisova-Schmidt geht diesen und ähnlichen Fragen in ihrem vorliegenden Buch detailliert nach und präsentiert ihre Forschungsergebnisse auf Deutsch und auf Russisch. Sie zeigt unter anderem auf, dass Vereinsarbeit einen wichtigen Baustein zu einer erfolgreichen Integration darstellt.

 

mehr...

 

Herbstreise 2014 nach Belarus

Amanda und Ekkehard Munk, Daniela Widder, Hedi Müller und Julia Schuglia haben im Oktober 2014 eine Herbstreise nach Belarus unternommen und berichtet nun darüber.

mehr...

 

Helferreise nach Ritschow vom 9.-15.4.2014

16.04.2014 | Renate Griesser aus Görwihl (Gastmutter 2013) hat vom 09.04. bis 15.04. eine Helferreise nach Ritschow unternommen und berichtet nun von ihrer ersten Reise nach "Bella Russ".

mehr...

 

Freundschaftskonzerte vom 1.-9. Februar 2014

12.02.2014 | Erfreulich viele Menschen haben die Auftritte der belarussischen Musikstudenten in diesem Jahr besucht. Die jungen Musiker erhielten viel Beifall und Lob. Beim Abschiedsfest mit den Organisatoren und Gasteltern haben die jungen Leute betont, wie wichtig für sie diese Auftritte in Deutschland für ihre Entwicklung und Karriere sind und brachten ihre große Dankbarkeit zum Ausdruck. Ausführliche Informationen über die Konzerte finden Sie in den einzelnen Presseartikeln.

mehr...

 

Freundschaftskonzerte 2014

17.01.2014 | Auch in diesem Jahr finden in der Zeit vom 01.02. bis 09.02.2014 wieder unsere Freundschaftskonzerte mit sechs Musikstudenten aus Minsk in Belarus (Weißrussland) statt.

mehr...

 

Russlanddeutsche

20.12.2013 | Russlanddeutsche in der Region Hochrhein/Schwarzwald – Geschichte und Gegenwart. Am Beispiel der Mitglieder und Freunde des Vereins „Zukunft für Ritschow“ - ein neues Projekt, das vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert wird.

mehr...

 

Reisebericht Oktober 2013

15.11.2013 | Meine dritte Reise in diesem Jahr nach Belarus habe ich mit Dr. Sheila Linder (Vorstandsmitglied und Projektleiterin Ausbildungsförderung) und Melanie Tschopp (Gastmutter) unternommen.

mehr...

 

Dank der Musiker

03.09.2013 | Die Freundschaftskonzerte, die der Verein im April 2013 mit der Unterstützung des Goethe-Institutes veranstaltet hat, sind ein großer Erfolg gewesen. Die jungen Musiker haben sich in ihren Briefen herzlich bei den Vereinsmitgliedern und Gastfamilien bedankt.

mehr...

 

Reisebericht Oktober 2012

16.12.2012 | Soeben von einem einwöchigen Aufenthalt in Belarus mit Dr. Sheila Linder und Robert und Brigitte Teufel zurückgekehrt, finde ich in der Zeitschrift Chrismon ein Interview mit R. Neudeck und I. Trojanow über den Sinn (und Unsinn) von Entwicklungshilfe. Deren Worte treffen und bestätigen die Erfahrungen, die wir bei unseren Reisen nach Belarus machen dürfen.

mehr...

 

29.02.2012 - Kassieraktion bei dm

25.02.2012 | Die Aktion "Ideen Initiative Zukunft" geht weiter: Am 29. Februar 2012, 15:30 - 16:00 Uhr können wir für 30 Minuten im dm-Markt in der Robert-Gerwig-Straße 5, Waldshut-Tiengen kassieren. Den Betrag, den wir in der Zeit einnehmen, spendet uns dm als Fördergeld.

mehr...

 

Besuch eines amerikanischen Mitglieds des AWC in Basel

21.01.2011 | Karen Thorne, Mitglied der AWC Basel hat im Oktober 2010 unser Projekt in Belarus besucht. Sie hat nicht nur persönlich beim Einbau des neuen Fussbodens in der Sporthalle der Schule Ritschow mitgeholfen,sondern auch einen interessanten Vortrag über die Arbeit unseres Vereins gehalten.

mehr...