Patenschaft für Ausbildung übernehmen

Über diesen Bereich unserer Arbeit und unseres Konzepts sind wir ganz besonders froh. In den wenigen Jahren unserer Arbeit für Ritschow haben wir immer wieder Kinder erlebt, für die es auf Grund des gesamten Umfeldes keine Chance gibt, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft zu verbessern.

Hier setzen wir mit der Idee an, durch Patenschaften ein Kind zu fördern, aber auch zu fordern. Jedes der von einem Paten geförderte Kind oder Jugendliche hält nach ganz klaren Regeln Kontakt mit dem Paten. Es wird über die Leistungen und Erfolge berichtet und der Pate kann an jeder Stelle helfend und unterstützend eingreifen. 

Mit 50 Euro pro Monat über einen Zeitraum von drei Jahren können Sie einem Jungendlichen aus Belarus eine Zukunft schenken.

 

Ja, ich möchte eine Patenschaft übernehmen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Name:*
Straße:*
PLZ/Ort:*
Telefon:*
E-Mail:*
Bemerkungen:
Code:

Bitte beachten Sie:
Geben Sie den links stehenden Sicherheitscode in das Feld "Code" ein und füllen Sie vor dem Absenden des Formulars alle Pflichtfelder aus. Die Pflichtfelder sind durch einen Stern ( * ) gekennzeichnet.

Datenschutzhinweis
Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten dienen ausschließlich der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Nachrichten. Die eingegebenen Daten werden erst nach der Betätigung des Buttons "Senden" übermittelt. Es erfolgt keine Zurverfügungstellung Ihrer Informationen an Dritte!